Seniorenkino in der Cobra

Pressemitteilung

- 330/stm

Der Hunderteinjährige verschwindet erneut

Zu einer besonderen Filmvorführung lädt das städtische Seniorenbüro ein für

Dienstag, 13. Juni,
um 14.30 Uhr
ins Cobra-Kino
an der Merscheider Straße 77-79
.

Nach dem Bestseller von Jonas Jonasson kommt nun die zweite Geschichte um den schwedischen Sprengmeister Allan Karlsson ins Kino: "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand". Den fidelen Greis (Robert Gustafsson) zieht es diesmal mit seinem Freund Julius Jonsson (Iwar Wiklander) nach Bali, dann nach Berlin und schließlich zurück nach Schweden. Doch unglücklicher Weise ist dem Rentner-Gespann ein CIA-Agent, ein balinesischer Schulden-Eintreiber und der Chef eines schwedischen Getränkeherstellers auf den Fersen...

 

  • Info: Der Eintritt beträgt fünf Euro.