Seniorenkino zeigt "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg ..."

Pressemitteilung

- 10/ri

Erfolgreich gestartet ist im vergangenen Jahr das Seniorenkino in der Cobra, Merschieder Straße 77. Mit "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" startet nun am Dienstag, 13. Januar, 14:30 Uhr, das neue Programm: Ein Hundertjähriger verlässt sein Altersheim und erlebt ein wirklich unglaubliches Abenteuer. Aberwitziges Roadmovie nach dem gleichnamigen Weltbesteller von Jonas Jonasson.

Inhalt:
Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld und macht sich ohne bestimmtes Ziel auf die Socken. Er findet neue Freunde und muss sich aber auch mit nicht gerade charmanten Ganoven auseinandersetzen. Auf Umwegen gelangt er nach Bali, wo er es sich unter Palmen gut gehen lässt. Mit 100 ist schließlich noch lange nicht Schluss.