Silberner Schuh 2017

Pressemitteilung

- 217/bw

Vorschläge willkommen

Auch in diesem Jahr verleiht das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage wieder den "Silbernen Schuh" für mutiges Eintreten für Minderheiten in unserer Gsellschaft. Der Solinger Preis für Zivilcourage ehrt seit 2004 Einzelpersonen oder Gruppen für mutige Aktionen oder andauerndes Engagement. Vorschläge nimmt das Bündnis noch bis zum 21. April entgegen. Kontakt: Geschäftsstelle des Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage, Friedrichstraße 46. Telefon 0212 250809-11, e-Mail m.roden@solingen.de

Der Solinger Preis für Zivilcourage ist an kein Alter, kein Geschlecht und keine Nationalität gebunden. Er wird jeweils am Jahrestag des Solinger Brandanschlags, dem 29. Mai, vom Oberbürgermeister der Stadt Solingen überreicht.

Preisträgerin im vergangenen Jahr war Awa Gueye. Die junge Frau arbeitete als Kellnerin in einer Solinger Gaststätte. Dort hatte sie beobachtet, wie ein Mann das E-Bike eines Gastes stahl und verfolgte den Dieb über mehr als einen Kilometer durch die Innenstadt, bis er erschöpft aufgab und das Fahrrad ins Gebüsch warf.