Sommerkonzert mit jungen Talenten

- 336/ri

Am Freitag, 5. Juli, 18 Uhr, lädt die Begabtenförderung der städtischen Musikschule zum Sommerkonzert im Deutschen Klingenmuseum ein. Der Eintritt ist frei.

Schülerinnen und Schüler von zehn bis siebzehn Jahren präsentieren unter anderem Werke für Klaviertrio, Geige, Cello, Klavier und Flöte. Die jungen Musikerinnen und Musiker absolvieren eine studienvorbereitende Ausbildung oder gehören zu den "Academy Kids", alle sind Preisträger des Wettbewerbes „Jugend Musiziert".