Sozialhilfe: Kontakt eingeschränkt

Pressemitteilung

- 353/bw

Von 15. bis 19. Juli geschlossen, aber täglicher Notdienst.

Die Sozialhilfeabteilung der Stadt Solingen, die auch für Grundsicherung im Alter zuständig ist, bleibt in der kommenden Woche wegen umfangreicher Umstellungsarbeiten und Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschlossen. Für dringende Notfälle ist täglich morgens von 9 bis 10 Uhr ein Notdienst in Raum 1.074 des Rathaus-Neubaus (1. Etage) eingerichtet.

Ab dem 22. Juli gelten dann wieder die üblichen Öffnungszeiten montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr.