Spaß und Geselligkeit in der "Tanzbar"

- 494/ri

Eine Tanzveranstaltung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Solingen  am Donnerstag, 7. September, um 15 Uhr, in der Cobra, Merscheider Straße 77. Der Eintritt ist frei.

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zum Tanzen zu bewegen, ist nicht neu. Allerdings finden die meisten Tanzveranstaltungen in Senioreneinrichtungen, Treffpunkten für ältere Menschen oder Gemeindesälen statt. Mit der "Tanzbar" kehrt Tanzen dorthin zurück, wo es für viele, auch ältere Menschen hingehört: in den Tanzsaal. Spaß, Freude und Geselligkeit stehen dabei  im Vordergrund. Die Veranstaltung findet viermal im Jahr statt.

Menschen mit Demenz sind gut über die Gefühlsebene ansprechbar, auch wenn Gedächtnis und Sprachvermögen im Alltag nachlassen. Sie erinnern sich an längst vergessene Lieder und Rhythmen, sie tanzen, lachen und singen. Gemeinsam mit ihren Angehörigen oder Betreuern erleben sie glückliche Momente und entdecken Neues.