Sperrung auf der Trasse

Pressemitteilung

- 68/ri

Die Korkenziehertrasse erhält zwischen Carl-Ruß-Straße und Bahnhof Wald auf einer Länge von rund 250 Metern eine neue Asphaltdecke. Die Bauarbeiten starten voraussichtlich am kommenden Montag, 17. Februar und dauern etwa zwei Wochen. Der Trassenabschnitt ist während dieser Zeit komplett gesperrt.

Für Radfahrer in Fahrtrichtung Gräfrath führt die Umleitung ab Zugang Bernd-Kurzrock-Sportanlage über die Carl-Ruß-Straße, die Focher Straße und den Verbindungsweg zur Trasse am Walder Bahnhof. Stadteinwärts gilt Umleitungsstrecke in umgekehrter Richtung.