Sperrung der Viehbachtalstraße: Ausgeschilderte Umleitung

- 476/ri

Seit gestern ist die Viehbachtalstraße (L 141n) auch in Fahrtrichtung Ohligs gesperrt. Eine Umleitung wird heute ab ca. 17 Uhr ausgeschildert sein.

In diesem Zuge wird die gestern eingerichtete Sperrung ab Frankfurter Damm wieder aufgehoben. Bis zur Ausfahrt Mangenberg ist die "Vieh" dann wieder befahrbar, dort wird der Verkehr nach rechts abgeleitet zur Mangenberger Straße. Über die Schorberger Straße und die Friedensstraße führt die Umleitung zur Auffahrt "Schwarze Pfähle" in Fahrtrichtung Ohligs.

In Fahrtrichtung Innenstadt gilt schon seit einigen Tagen diese Umleitung: Die Auffahrt zur L 141n in Ohligs ist gesperrt. Der Verkehr wird von der L 288n geradeaus bis zum Kreisverkehr und dann in die Straße "Ober der Mühle" geführt. Von dort geht es nach rechts in die Höhscheider Straße und dann über die Löhdorfer - und die Mangenberger Straße bis zum Auffahrt Mangenberg. Das letzte Teilstück bis zum Frankfurter Damm ist befahrbar.

Wie lange die Sperrung dauert, ist zurzeit noch nicht absehbar.