Spielbetrieb läuft wieder

- 122/ri

Ab sofort kann der Spielbetrieb im Pina-Bausch-Saal des Solinger Theaters wieder provisorisch aufgenommen werden. Viele Einschränkungen wurden aufgehoben. Hans Knopper, Direktor des Kulturbüros, ist optimistisch: " Wir hoffen, dass ab jetzt alle Veranstaltungen wie geplant stattfinden können". Sollten dennoch Änderungen nötig sein, werden sie rechtzeitig über die Tagespresse und auf der Internetseite des Theaters (www.theater-solingen.de) angekündigt.

Mitte Februar war der Bühnenbereich des Theaters bei einem Fehleinsatz der Sprühwasser-Lösch-Anlage mit rund 20.000 Litern unter Wasser gesetzt worden. Seither laufen die Arbeiten zur Schadensermittlung und -behebung, die noch lange nicht abgeschlossen sind. So wird Ende März der Bühnenboden instand gesetzt: Er muss komplett überarbeitet und in Teilen ausgetauscht werden.