Spiele testen in der Jugendbibliothek

- 99/stm

Am Samstag in die virtuelle Realität eintauchen

"Grenzen testen, Emotionen kontrollieren, am Limit fahren": Unter diesem Motto steht der kommende Samstag (24. Februar) in der Jugendbibliothek. Von 12 bis 14 Uhr können PS-4-Spiele durch die VR-Brille gesehen werden - und die Jugendlichen in die virtuelle Realtität des Rennsports eintauchen. Das Spiel "Dirt Rally VR" kommt einem damit so nah, dass man das Gefühl hat, selbst dabei zu sein. Der Spiele-Test ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Weitere Informationen gibt es unter Tel. 290-3214