Stadt informiert über Nahverkehrsplan

- 341/ri

Die Stadt Solingen arbeitet seit zwei Jahren an einem neuen Nahverkehrsplan für den Öffentlichen Personennahverkehr. Den Entwurf, der im Mai fertiggestellt wurde, stellt die Stadt in öffentlichen Infoveranstaltungen in den Stadtteilen vor.

Am Dienstag, 3. Juli, findet in der Festhalle Ohligs, Talstraße 16, die Veranstaltung für den Bezirk Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid statt und am Donnerstag, 5. Juli, im Gründer- und Technologiezentrum, Grünewalder Straße 29, für den Bezirk Burg/Höhscheid. Jeweils um 18 Uhr informieren die Stadtverwaltung, ein Gutachterbüro und der Fahrgastbeirat über die Grundzüge des neuen Planes, stellen sich den Fragen engagierter Bürgerinnen und Bürger und nehmen Anregungen mit in den weiteren Abstimmungsprozess.