Stadt Solingen bildet Feuerwehrleute aus

- 718/bw

Die Stadt Solingen stellt zum 1. Januar 2015 Brandmeisteranwärterinnen und Brandmeisteranwärter für die Berufsfeuerwehr ein. Die Ausbildung dauert anderthalb Jahre. Bewerbungen werden noch entgegen genommen.

Das Auswahlverfahren beginnt am 15. Februar 2014 mit einem neu entwickelten Fitnesstest der Deutschen Sporthochschule Köln.

Einstellungsvoraussetzungen sind

  • EU-Staatsangehörigkeit
  • mindestens Abschluss der 10. Klasse der Hauptschule (oder gleichwertiger Abschluss)
  • abgeschlossene Ausbildung in einem - möglichst technischen oder handwerklichen - Beruf
  • Höchstalter 38 Jahren und 6 Monate zum Ausbildungsbeginn
  • Bestehen einer feuerwehrärztlichen Untersuchung (auch Brillenträger-/innen können eingestellt werden, wenn die unkorrigierte Sehschärfe 70% auf dem einen und 50% auf dem anderen Auge nicht unterschreitet und die Sehschärfe mit Brille auf einem Auge mindestens 100 % und auf dem anderen 80 % erreicht. Kontaktlinsen sind nicht zulässig.)
  • Das Auswahlverfahren umfasst neben dem Sporttestt auch eine Test in Allgemeinbildung (technisches Verständnis, Physik, Chemie, Mathematik, Allgemeinbildung, Umweltverständnis, Biologie, Deutsch) und einen Test in Höhentauglichkeit.

Ausführliche Informationen über Bewerbungsvoraussetzungen und Ausbildungsinhalte sind im Interent unter www.solingen.de zu finden (Bildung, Wissen, Kultur/Ausbildung, Ausbildungsplätze für 2014, Brandmeisteranwärter).