Stadt verschickt Hundesteuer-Bescheide

- 28/ri

Voraussichtlich in der ersten Februarwoche erhalten Hundebesitzer Post vom Stadtdienst Steuern: Zusammen mit der neuen Hundemarke für den Zeitraum 2015 bis 2017 werden die aktuellen Hundesteuer-Jahresbescheide verschickt.

Ab diesem Jahr gilt die erhöhte Hundesteuer: Wer einen Hund hält, zahlt 151,20 Euro, bei zwei Hunden sind es für jeden Hund 174 Euro, bei drei und mehr Hunden 192 Euro pro Hund. Wie gewohnt ist die erste Hälfte des Gesamtbetrags im Mai fällig, die zweite im November. Insgesamt werden knapp 8000 Bescheide verschickt für 8862 gemeldete Hunde.