Stadtbibliothek: Neue Öffnungszeiten und Leihfristen

Pressemitteilung

- 712/ri

Ab dem 1. Januar gelten in der Solinger Stadtbibliothek neue Öffungszeiten und Leihfristen. Von dienstags bis freitags schließt die Bibliothek um 20 Uhr, eine Stunde später als bisher. So will man sich den veränderten Lebensgewohnheiten der Nutzer anpassen. Montags bleibt die Bibliothek dafür geschlossen. Samstags ist unverändert von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Auf vielfachen Wunsch wird die Leihfrist für Hörbücher von 14 auf 28 Tage verlängert. Für DVDs, Blu-Rays und CDs gilt ab Januar eine verkürzte Ausleihe von sieben Tagen, zweimal kann um jeweils weitere sieben Tage verlängert werden. Nachgefragte Medien wie Spielfilme oder aktuellen Musik-Charts sollen so schneller wieder in den Regalen stehen und erneut ausgeliehen werden können. Die Leihfrist für Bücher (2j8 Tage) und für Zeitschriften, CD-ROMs, DVD-ROMs und Konsolenspiele (14 Tage) ändert sich nicht.

Verlängerungen werden persönlich an der Verbuchungstheke der Stadtbibliothek entgegengenommen, telefonisch unter 290 3210, per E-Mail unterstadtbibliothek@solingen.de oder im Online-Katalog unter www.stadtbibliothek.solingen.de.