Stadtbibliothek weg vom Netz

- 165/bw

Alle rund 30 PCs, mit denen die Besucherinnen und Besucher der Stadtbibliothek im Internet surfen und die Online-Kataloge sowie Presse- und Wirtschaftsdatenbanken nutzen können, mussten wegen eines technischen Problems abgeschaltet werden.

Dies hat sich inzwischen als so grundlegend erwiesen, dass eine komplette Erneuerung des Netzwerkes nötig erscheint. In der kommenden Woche soll sich entscheiden, wann die Arbeiten durchgeführt werden und die Rechner wieder funktionieren. Derweil steht den Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern das Internetcafé im Erdgeschoss zur Verfügung, wo jeder gegen Vorlage des Bibliotheksausweises bis zu einer Stunde täglich Zugang zum Internet hat.