Stadtmeisterschaft im Klingenbad

- 30/bw

Halle offiziell wettkampftauglich

Am Sonntag, 22. Januar, ab 10 Uhr, findet im Sportbad Klingenhalle die Stadtmeisterschaft im Schwimmen statt, ausgerichet vom Ortsverband Solinger Schwimmer und dem Ohligser Turnverein.  

Dabei kommen zum ersten Mal die von der Bädergesellschaft  neu angeschafften Startblöcke, die elektronische Zeitmessanlage sowie die Anschlagsmatten und Rückenstarthilfen zum Einsatz. Über 61.000 Euro aus der im Haushalt festgeschriebenen Sportpauschale wurden dafür ausgegeben. Vertreterinnen und Vertreter der Schwimmvereins wurden schon mit der neuen Technik vertraut gemacht.

Nachdem ein gutachterliches Messergebnis bescheinigt hatte, dass das Sportbecken der Klingenhalle die geforderte Länge von 50 Metern aufweist, sind nun alle technischen Voraussetzungen geschaffen, die Halle offiziell wettkampftauglich zu machen.