Stöcken wieder frei

Pressemitteilung

- 421/ri

Neue Straßendecke wurde pünktlich fertiggestellt

Ab heute (Montag, 30. Juli), 14 Uhr, ist die Straße Stöcken wieder frei. Rund 800 Meter Fahrbahndecke wurden in den letzten zwei Wochen erneuert, die Arbeiten konnten wie geplant und angekündigt abgeschlossen werden.  

Um die Beeinträchtigungen auf der vielbefahrenen Strecke so gering wie möglich zu halten, hatten Stadt und Straßen.NRW, denen die Straße jeweils etwa zur Hälfte gehört, eng miteinander kooperiert. "Das hat prima geklappt," betont Stadtdirektor Hartmut Hoferichter. Es habe sich gezeigt, dass die Entscheidung, den Verkehr vorübergehend nur in eine Richtung zu führen, richtig gewesen sei und den Bauablauf erheblich beschleunigt habe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hätten sich die Autofahrer schnell an die Regelung gewöhnt, zudem habe man mit zusätzlichen Schildern und vor allem einer Verlängerung der Grünphase an der Ampel Krahenhöhe effektiv zur Verbesserung der Verkehrssituation beitragen können.

Die Baustellen- und Umleitungsbeschilderung wird noch heute als ungültig markiert und am Mittwoch von der ausführenden Baufirma entfernt.