Sturmtief: Tonnen und Sperrmüll bitte nicht rausstellen

Pressemitteilung - Archiv

- 55/tk

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Sperrmüllabfuhr ist abgesagt; die Entscheidung für blauen und gelben Tonnen fällt Montagmorgen.

Wegen des Sturmtiefs "Sabine" ist die Sperrmüllabfuhr für Montag, 10. Februar, abgesagt. Die Technischen Betriebe (TBS) haben bereits den Großteil der Bürgerinnen und Bürger erreicht, die für Montag die Sperrmüllabfuhr bestellt haben. Denn es wird dringend darum gebeten, heute nichts nach draußen zu stellen.

Das gilt auch für die Stadtgebiete, in denen morgen die Leerung der blauen und gelben Tonnen vorgesehen ist. Aufgrund des Sturms werden die TBS erst morgen früh entscheiden, ob die Leerung erfolgt. Darüber wird dann über die Homepage der Stadt, über die Sozialen Medien sowie über die Medien informiert. Am Sonntagabend und über Nacht also bitte keine Tonnen herausstellen und abwarten, was für Montag entschieden wird.