Tage der offenen Tür für Viertklässler

- 614/stm

Weiterführende Schulen informieren ab dem 18. November über ihr Angebot

Für rund 1500 Viertklässler wird es allmählich spannend: Sie wechseln am 29. August 2018 auf eine neue Schule. Anlass für die weiterführenden Schulen in Solingen, ihr Angebot bei einem Tag der offenen Tür zu präsentieren, bevor im Februar das einheitliche  Anmelde-Verfahren stattfindet. Die Viertklässler können mit ihren Eltern an folgenden Samstagen die nachfolgenden Schulen unter die Lupe nehmen:

18. November:

  • Friedrich-Albert-Lange-Schule (9:30 bis 11:30 für die Walder Grundschüler, 12 bis 14 Uhr für alle Grundschüler)

25. November:

  • Gesamtschule Höhscheid (11 bis 13:30 und 14:30 bis 16 Uhr)
  • Albert-Schweitzer-Realschule (10 bis 13:30 Uhr)
  • Gymnasium Schwertstraße (9:30 bis 12:30 Uhr)

2. Dezember:

  • Alexander-Coppel-Gesamtschule (10 bis 13 Uhr)
  • Realschule Vogelsang (11:30 bis 14 Uhr)
  • Humboldtgymnasium (9:30 bis 12 Uhr)

9. Dezember:

  • Geschwister-Scholl-Gesamtschule (9:30 bis 13 Uhr)
  • Theodor-Heuss-Realschule (11 Uhr)
  • Gymnasium Vogelsang (8 bis 12 und 14:30 bis 17 Uhr)

16. Dezember:

  • Sekundarschule Central (10 bis 14 Uhr)
  • Gymnasium August-Dicke-Schule (9:30 bis 13 Uhr)

Weitere Informationen sind dem neuen Schulwegweiser 2018/2019 zu entnehmen, der nach den Herbstferien in den Grundschulen und den Bürgerbüros erhältlich sein wird.