Taxen dürfen heute Jecke vor der OTV-Halle abholen

- 78/pe

Unbürokratische Lösung schnell gefunden

Die Solinger Taxen dürfen heute nacht die Karnevalisten wie in vergangenen Jahren nach der Karnevalsparty vor dem Haupteingang zur OTV-Halle in Ohligs abholen. Aufgrund entgegenlautender Medienberichte haben Oberbürgermeister Tim Kurzbach, Ordnungsdezernent Jan Welzel und Ordnungsamtlseiter Udo Stock heute morgen ein kurzes Arbeitsgespräch geführt und eine Lösung gefunden: eine schriftliche Verfügung, die der Solinger Taxenzentrale das Halten vor der OTV-Halle vorübergehend ermöglicht, ist in Arbeit und wird heute noch zugestellt.

Nach Aschermittwoch werden Stadt und Taxizentrale sich zusammensetzen und die Kommunikationsprobleme aufklären, die dazu geführt haben, dass im Vorfeld des Karnevals keine Verständigung über die Frage möglich war, ob ein vorübergehender Taxenhalt für die traditionelle Karnevalsfete des Ohligser Turnvereins eingerichtet werden kann.