Theaterkasse auch am Mittwoch geschlossen

Pressemitteilung

- 556/pe

Weitere Bauuntersuchung nötig

Die Theaterkasse an der Konrad-Adenauer-Straße bleibt auch am morgigen Mittwoch geschlossen. Das teilt das Kulturmanagement der Stadt Solingen mit. Denn noch ist die Frage offen, wie der Schaden im Kassenhäuschen des Theaters und Konzerthauses behoben werden kann. Die Bausachverständigen der Stadt wollen erst nach einer weiteren Untersuchung entscheiden, ob eine kurzfristige, provisorische Lösung in Frage kommt und der Betrieb weitergehen kann oder ob die Theaterkasse vorübergehend ins Hauptgebäude verlegt wird. Aus der Decke des Kassenhauses hatte sich am Dienstag ein Betonteil gelöst und war zu Boden gefallen. Wie sich heute gezeigt hat, ist die Statik der Decke wohl nicht gefährdet. Bei dem herabgefallenen Brocken handelt es sich um einen Gußrest, der beim Gießen der Decke im Jahr 1964 durch die Verschalung gelaufen war und nach dem Aushärten nicht beseitigt wurde. Möglicherweise hängen noch mehr solcher "Tropfsteine" unter der Decke und beginnen nach fünfzig Jahren abzubröckeln.