Turnhalle Katternberger Straße bleibt länger zu

Pressemitteilung

- 488/bw

Die Turnhalle Katternberger Straße 216 kann nicht wie geplant am Montag, 24. August, wieder genutzt werden.

Sie war seit Dezember 2014 geschlossen, nachdem schadhafte Abdichtungen im Sockelbereich und Schimmelsporen im Geräteraum gefunden worden waren. Die Sanierung ist inzwischen abgeschlossen. Bei einer Überprüfung der Hallendecke wurde nun jedoch festgestellt, dass die Deckenplatten unsachgemäß befestigt sind. Nachdem in einer Bochumer Halle während der Sommerferien eine Deckenplatte heruntergefallen war, werden auch in Solingen vorsorglich 30 Turn- und Sporthallen überprüft. In der Halle Katternberger Straße müssen die Befestigungen nun nachgearbeitet werden. Wie lange die neuerliche Schließung der Halle dauern wird, ist derzeit unklar.