Unter St. Clemens: Endspurt

Pressemitteilung

- 631/ri

Die Bauarbeiten rund um Unter St. Clemens und bis zur Kreuzung Kasinostraße gehen dem Ende entgegen. Nachdem die Verlegung von Gas- und Wasserleitungen abgeschlossen ist, erhält die Straße nun eine neue Decke. Zur Vorbereitung werden aktuell die Straßeneinbauten (Sinkschächte, Kanaldeckel) reguliert. Voraussichtlich ab Montag, 2. November, wird dann die alte Decke abgefräst, anschließend eine neue aufgetragen. Diese Arbeiten dauern rund eine Woche.

Währenddessen bleibt die derzeitige Einbahnregelung bestehen. Zu größeren Verkehrsbehinderungen könnte es vor allem dann kommen, wenn im Bereich der Kreuzung Kasinostraße gearbeitet wird. Zwar ist die Durchfahrt grundsätzlich möglich, doch kann es zu kurzfristigen Sperrungen kommen.