Unterburg: Ortsdurchfahrt frei

Pressemitteilung

- 271/ri

Keine Bauarbeiten am Brückentag

Von Donnerstag (Christi Himmelfahrt), 10. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, ruhen die Bauarbeiten in Solingen-Unterburg. In dieser Zeit ist die Ortsdurchfahrt frei. Die Eschbachstraße kann einspurig befahren werden, eine Ampel regelt den Verkehr. Ab Montag, 14. Mai, gilt wieder die arbeitstägliche Sperrung von 7 bis 18 Uhr.

Die arbeitstägliche Vollsperrung gilt, bis voraussichtlich im Juli der Neubau der Stützwand zur Eschbachstraße abgeschlossen ist. Die Arbeiten des Wupperverbandes zum Hochwasserschutz dauern auch darüber hinaus an und enden voraussichtlich im Herbst 2019. Die Abläufe werden eng verzahnt mit der Umgestaltung der Eschbachstraße, den die Stadt Solingen plant und die im Sommer starten soll.