Verkehrsbehinderungen in Unterburg

- 717/ri

Zu Einschränkungen kommt es ab sofort auf der Eschbachstraße in Solingen-Unterburg: Zwischen Mühlendamm und "Beverly" wird die Straße an insgesamt vier Stellen durch Baken verengt, sodass die Fahrbahnbreite eingeschränkt ist und der Verkehr teilweise nur einspurig fließen kann. Die Vorsichtsmaßnahme dient der Entlastung der Ufermauer des Eschbachs.

Im Zusammenhang mit den vorgesehenen Maßnahmen zum Hochwasserschutz in Unterburg soll die Mauer umfassend saniert werden. Bis dahin wird sie regelmäßig und in kurzen Abständen überprüft, notwendige kleinere Reparaturen werden zeitnah ausgeführt - zuletzt im vergangenen Sommer.

Die letzte Kontrolle Mitte vergangener Woche hat gezeigt, dass sich die Gegebenheiten verändert haben: Es wurden einzelne neue Risse entdeckt, die geschlossen werden müssen. Wegen der bevorstehenden Feiertage haben die Technischen Betriebe Solingen daher vorübergehend Baken aufgestellt. Anschließend soll geprüft werden, ob weitere Untersuchungen und Maßnahmen erforderlich sind.