Vermessung und Kataster zieht um

Pressemitteilung

- 42/bw

Katasterauskunft ab 13. Februar an der Bonner Straße

Der Stadtdienst Vermessung und Kataster zieht  vom Rathaus in das Verwaltungsgebäude Bonner Straße 100 um. Deshalb bleibt die Katasterauskunft am 11. und 12. Februar geschlossen. Telefonisch ist sie aber weiterhin unter der Nummer 290-4256 zu erreichen. Ab Donnerstag, 13. Februar, ist sie zu den gewohnten Zeiten am neuen Standort in Raum 435 zu finden.