Verzweiflung – ein ungebetener Gast?

Pressemitteilung

- 616/bw

Thema im Philosophie-Café am 4. November

Verzweiflung – ein ungebetener Gast? Um dieses Thema geht es beim Philosophie-Café mit Dr. Uta D. Rose am Samstag, 4. November, um 16 Uhr, in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10. Eintritt: 6 bzw. 3 Euro.

Ausweglosigkeit und Hoffnungslosigkeit kennzeichnen den Zustand des Verzweifelten. Doch Verzweiflung kann auch eine notwendige Bedingung für Erneuerung sein.Wie also umgehen mit Verzweiflung? Welche Herausforderungen liegen im Verzweifelt-Sein? Welcher positive Gegenpol lauert in der Verzweiflung?

Dr. phil. Uta D. Rose hält Vorträge im akademischen und außerakademischen Bereich, führt eine philosophische Praxis und philosophiert mit Kindern.