Vierte Solinger Kulturnacht im April

Pressemitteilung

- 98/bw

Kulturelles Frühlingserwachen am 11. April 2015

Wie schon in den Vorjahren können Musik-, Theater- und Kunstfreunde auch in diesem Jahr wieder Kultur per Bus erfahren: Zahlreiche Solinger Kulturinstitutionen zeigen bei der vierten Solinger Kultur-Nacht besondere Aspekte ihres Angebots. Verbunden sind die acht "Kultursterne" durch O-Busse. Auch auf dem Weg "von Stern zu Stern" können sich die (Fahr-)Gäste der Kultur-Linie 683 auf Live-Musik, Lesungen und Tanz freuen.

  • KulturNachtSolingen 2015 – 11. April – 18:00 bis 24:00 Uhr
  • KulturMorgenSolingen 2015 – 12. April – 11:00 bis 15:00 Uhr

Mit der größten Solinger Kulturveranstaltung startet Solingen die beginnende Festivalzeit und feiert eine Nacht lang in Museen, im Theater und an vielen anderen Orten. 48 Stunden Programm in acht Kultureinrichtungen und 36 Stunden Performances in den sechs Programmbussen – alles von 18 bis 24 Uhr am 11. April. Musik in allen Variationen, Führungen und Lesungen bis hin zu Tanz und Performances sind auch diesmal wieder im Angebot.

Neu: Zusätzliche SWS-O-Busse steuern die Kulturinstitutionen ohne Zwischenstopps direkt an, damit die Besucherinnen und Besucher ihr Ziel schneller erreichen und ihren persönlichen Fahrplan noch enger gestalten können. Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Sparten bespielen die Busse, so dass selbst die Fahrt von einem Ort zum anderen wieder einen lohnenden Programmpunkt bildet. Im Einsatz sind auch zwei Oldtimerbusse des Obus-Museum Solingen e.V., die ebenfalls als Spielorte fungieren.

Neu in diesem Jahr ist auch der KULTUR MORGEN SOLINGEN. Die Kulturszene Solingens ist traditionell bei der KULTUR NACHT so vielfältig und zahlreich vertreten, dass in diesem Jahr zum ersten Mal ein KULTUR MORGEN auf die KULTUR NACHT folgt. So können Besucher durch die zeitliche Entzerrung noch mehr Programm erleben und mehr Kulturinstitutionen kennen lernen.