Vierter Empfang zur Überreichung der Ehrenamtskarte

- 709/bw

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Empfang des Oberbürgermeisters zur Überreichung der Ehrenamtskarte statt:

am Sonntag, 14. Dezember 2014,
ab 10:30 Uhr (das Programm beginnt um 11:00 Uhr),
im kleinen Konzertsaal (früher: Kammermusiksaal) des Theaters und Konzerthauses

122 Karten werden an die neuen Bewerberinnen und Bewerber überreicht. Anschließend besteht die Gelegenheit zum Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und geselligen Beisammensein. Den musikalischen Rahmen gestaltet der „Einmalig-Chor“ unter Leitung von Kreiskantor Ludwig Audersch. Bei einer Tombola gibt es Preise aus Spenden zu gewinnen.

72 Karten werden in diesem Jahr an Frauen ausgegeben, 50 an Männer. 14 Ehrenamtler sind unter 20 Jahre alt, 48 älter als 65 Jahre. Schwerpunkte des Engagements liegen im sozialen, kirchlichen und kulturellen Bereich sowie in der Jugendarbeit, aber auch in den Arbeitsfeldern Migration, Sport und Freizeit.

An die Redaktionen:

Sie sind herzlich zu dem Empfang eingeladen.