Vom Ritter ohne Furcht

- 454/ri

Um den „Ritter ohne Furcht und das fürchterliche Ungeheuer“ geht es am Montag, 24. September, 15 Uhr, in der Kinderbibliothek. Zur Bilderbuchstunde im Rahmen des Vorleseclubs sind Kinder ab vier Jahren eingeladen.

Als Ritter Ohne Furcht seine neue Festung bezieht, ahnt er nichts von dem Monster, das unten im Verlies haust. Doch eines Nachts, zur Geisterstunde, treffen die Burgbewohner aufeinander. „Huh, ein garstiges Ungeheuer“, quiekt der Ritter. „Hilfe, eine sprechende Rüstung“, krächzt das Ungeheuer. Aber weil beiden ganz fürchterlich der Magen knurrt, plündern sie gemeinsam den Kühlschrank. Und das macht zu zweit gleich doppelt soviel Spaß. Nach der spannenden Bilderbuchgeschichte erwartet alle Kinder eine gruselige Entdeckungsreise durch die Bibliothek und vielleicht sogar noch ein Fest…

Eintrittskarten (1 Euro mit, 2 Euro ohne Bibliotheksausweis) gibt es ab sofort in der Kinderbibliothek. Weitere Informationen: Telefon 290-3214.