Vor 75 Jahren: Bomben auf Solingen

Pressemitteilung

- 587/bw

Gedenken am 5. November mit Gottesdienst in der Stadtkirche, OB-Ansprache und Fotodokumentation

Am 4. und 5. November 1944 zerstörten Bomben große Teile der Solinger Innenstadt und forderten zahlreiche Menschenleben. Zum 75. Jahrestag der Angriffe lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen gemeinsam mit der Stadt Solingen am Dienstag, 5. November, um 18 Uhr, zu einem Ökumenischen Gedenkgottesdienst in der Stadtkirche am Fronhof ein. Oberbürgermeister Tim Kurzbach wird an die Opfer erinnern. Das Stadtarchiv zeigt Fotos vom Vorgängerbau der heutigen Stadtkirche, der im Bombenhagel komplett zerstört wurde, von der Ruine und dem Aufbau der neuen Kirche. Ab 17.50 Uhr werden viele Solinger Kirchen mit Glockengeläut an die Ereignisse erinnern.