Vorschläge für "Silbernen Schuh" bis zum 16. April einreichen

- 99/stm

Bündnis sucht couragierte Persönlichkeiten

Als Zeichen der Anerkennung für couragierte Solingerinnen und Solinger, die sich für Minderheiten in unserer Gesellschaft einsetzen, wird jährlich vom Bündnis für Toleranz und Zivilcourage der „Silberne Schuh“ verliehen. Der Solinger Ehrenpreis kann sowohl für Einzelaktionen als auch für eine dauerhafte Unterstützungsarbeit verliehen werden und ist nicht an Alter, Geschlecht oder Nationalität gebunden.

Die Verleihung des Solinger Preises für Zivilcourage wird im Rahmen der Gedenkfeier zum Jahrestag des Solinger Brandschlages überreicht. In diesem Jahr findet die Preisverleihung am 28. Mai um 19 Uhr in der Aula des Mildred-Scheel-Berufskollegs statt.

Begründete Vorschläge für potenzielle Preisträger können bis zum 16. April unter folgender Adresse eingereicht werden:

  • Bündnis für Toleranz und Zivilcourage
    Rodoula Matziari / Anne Wehkamp
    Rathaus, Rathausplatz 1
    42651 Solingen
    E-Mail: r.matziari@solingen.de
    Fon: 0212 -290 2720

Bei Rodoula Matziari (Rathaus-Neubau, Zimmer 1.106) sind zudem Flyer und Plakate zum "Silbernen Schuh" erhältlich.