Voschläge für die Landtagswahl zugelassen

- 194/bw

Der Kreiswahlausschuss hat bei seiner Sitzung am heutigen Donnerstag, 12. April 2012, unter Leitung von Oberbürgermeister Norbert Feith als Kreiswahlleiter, sämtliche Wahlvorschläge im Wahlkreis 34 (Solingen I) für die Landtagswahl am 13. Mai zugelassen.

Um die Erststimmen im Wahlkreis 34 bewerben sich:

  • Arne Moritz (CDU)
  • Iris Preuß-Buchholz (SPD)
  • Sylvia Löhrmann (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Gisela Thoms (FDP)
  • Karin Seilheimer-Sersal (Die Linke)
  • Jan Ulrich Hasecke (Piraten)
  • Andreas Pelz (Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative)

Für den mit Wuppertal gemeinsam gebildeten Wahlkreis 33 (Wuppertal III/Solingen II) ist der Kreiswahlausschuss der Nachbarstadt zuständig, der ebenfalls heute getagt und ebenfalls sämtliche Wahlvorschläge zugelassen hat:

Hier die Kandidaten im Wahlkreis 33:

  • Fabian Bleck (Wuppertal) (CDU)
  • Josef Neumann (Solingen) (SPD)
  • Reiner Daams (Solingen) (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Eva Schroeder (Wuppertal) (FDP)
  • Susanne Herhaus (Wuppertal) (Die Linke)
  • Alexander Reintzsch (Solingen) (Piraten)