Warnstreik: Betrieb in Kitas läuft

- 158/ri

Vom nächsten Verdi-Warnstreik am Freitag, 27. März, sind auch städtische Kitas betroffen, geschlossen wird jedoch keine Einrichtung und auch die Öffnungszeiten ändern sich nicht. In den Kitas Vorspel, Fuhr, Burg und Cronenberger Straße gibt es jeweils eine Notgruppe, in weiteren vier Einrichtungen läuft der Betrieb trotz einzelner Personalausfälle wie gewohnt weiter. Die Eltern wurden heute informiert.

Beim Warnstreik am vergangenen Montag war die Kita Vorspel geschlossen worden, andere Einrichtungen hatten Notgruppen eingerichtet, die auch mit jeweils 20 Kindern komplett belegt waren. Zusätzliche Notplätze hatten betroffene Eltern jedoch nicht in Anspruch genommen.