Was ist "deutsch"?

- 1/ri

Was ist "deutsch"? Um diese Frage geht es am Samstag, 7. Januar, 16 Uhr, im Philosophie-Café in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10.

Ist es der Gartenzwerg, die Modelleisenbahn, die Grillparty? Sind es Tugenden wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Disziplin? Ist es die deutsche Wertarbeit? Der Volkswagen?  „Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage „Was ist deutsch?“ niemals ausstirbt“ – so Friedrich Nietzsche. Doch was ist deutsch? Was steht hinter den Klischees und Vorurteilen?

Unter der Leitung von Dr. Uta D. Rose bietet die Kooperationveranstaltung von Stadtbibliothek und Bergischer VHS allen Interessierten Zeit und Raum, Gedanken und Ansichten zum Thema auszutauschen.

Im Eintrittspreis von 6 Euro sind Kaffee und Gebäck inbegriffen. Besucherinnen und Besucher mit einem gültigen Bibliotheksausweis zahlen nur 3 Euro. Wer eine Goldkarte besitzt, hat freien Eintritt.

Dr. phil. Uta D. Rose, geboren in Düsseldorf, studierte Philosophie, Pädagogik und Politikwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit dem Jahre 2000 leitet sie das Philosophie-Café in der Stadtbibliothek, hält Vorträge im akademischen und außerakademischen Bereich, führt eine philosophische Praxis und philosophiert mit Kindern.

Informationen unter www.stadtbibliothek.solingen.de und Telefon 290-3222.