Was ist gerecht?

Pressemitteilung

- 38/bw

"Was ist gerecht?" heißt es beim Philosophie-Café unter Leitung von Dr. Uta D. Rose am Samstag, 2. Februar, um 16 Uhr, in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10. Eintritt: 2 bzw. 4 Euro

Weltwirtschaftsordnung oder Wohlstandsverteilung gelten als ungerecht. Wir fordern gerechtes Handeln, gerechte Verteilung und gerechte Verhältnisse. Doch wie handelt man gerecht? Was wäre eine gerechtere Ordnung? Wie verteilt man gerecht? nd was ist überhaupt „gerecht“?

Dr. phil. Uta D. Rose, geboren in Düsseldorf, studierte Philosophie, Pädagogik und Politikwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit dem Jahre 2000 leitet sie das Philosophie-Café in der Stadtbibliothek, hält Vorträge im akademischen und außerakademischen Bereich, führt eine philosophische Praxis und philosophiert mit Kindern.