Wegen Fortbildung geschlossen

- 69/ri

Wegen einer Fortbildungsveranstaltung bleibt am Donnerstag, 21. Februar, im Stadtdienst Soziales der Bereich Planung und Beratung geschlossen. Betroffen sind die Pflege- und Wohnberatung, die Behindertenkoordination mit Fürsorgestelle, die Heimaufsicht und das Seniorenbüro. Auch die Sprechstunde für gehörlose Menschen fällt aus.

Ein Notdienst ist während der üblichen Öffnungszeiten im Zimmer 0.016, Rathaus-Neubau, eingerichtet. Hier werden Anträge und Unterlagen entgegen genommen. In dringenden Angelegenheiten ist eine telefonische Kontaktaufnahme möglich: Telefon 290 5204.