Weihbischof zu Besuch beim Oberbürgermeister

- 556/bw

Einen Besuch bei Oberbürgermeister Norbert Feith stattete der Kölner Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp heute Nachmittag gemeinsam mit Stadtdechant Bernhard Dobelke im Rathaus ab.

Der auch für Solingen zuständige Weihbischof ist seit einigen Tagen in verschiedenen Einrichtungen der Stadt unterwegs, um sich ein Bild über die Seelsorge vor Ort zu machen. Feith und Schwaderlapp behandelten unterschiedliche Themen von der Bedeutung der Klingenindustrie für Solingen und die wirtschaftliche Lage bis zur bevorstehenden Nacht der offenen Kirchen und dem interreligiösen Dialog. Norbert Feith berichtete von seinen guten Erfahrungen mit der pastoralen Männerseelsorge des Erzbistums Köln und als Mitglied der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. 

Als Geschenk überreichte Feith dem Weihbischof ein hochwertiges Kochmesser aus Solinger Produktion.