Weihnachtsmärkte in Solingen

- 570/stm

OB Feith eröffnet Innenstadt-Markt am 26. November

Bewusst erst nach dem Totensonntag / Ewigkeitssonntag eröffnet Oberbürgermeister Norbert Feith in diesem Jahr den großen Weihnachtsmarkt in der Solinger Innenstadt - am Montag, 26. November, um 15.30 Uhr in den Clemensgalerien.

Doch auch die kleineren Adventsmärkte in den Stadtteilen haben ihren besonderen Charme.

Nachfolgend alle Termine, Orte und Uhrzeiten:

26. November bis 22. Dezember Solingen-Mitte
Fußgängerzone, Fronhof und Clemens-Galerien
(werktags 10-20, sonntags 11-20 Uhr)

30. November bis 02. Dezember
Adventbasar der Kunsthandwerker

Schloss Burg
(Fr-So 10-18 Uhr)

07. bis 09. Dezember Weihnachtsdürpel
Ohligser Fußgängerzone
(Fr 11-21, Sa 10-21, So 11-18 Uhr)

08. bis 09. Dezember Aufderhöher Weihnachtsmarkt
Diakonisches Werk Bethanien, Aufderhöher Straße 169-175
(Sa+So 11-19 Uhr)

07. bis 09. Dezember Walder Weihnachtsmarkt
Walder Fußgängerzone und Rundling
(Fr 15-22, Sa 12-22, So 11-21 Uhr)

14. bis 16. Dezember Gräfrather Weihnachtsmarkt
Gräfrather Marktplatz
(Fr 15-21, Sa+So 11-21 Uhr)

14. bis 16. Dezember
und 21. bis 23. Dezember

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald
Wuppertaler Straße (Höhe Roßkamer Straße)
(Fr 14-21, Sa+So 11-20 Uhr)

 

  • Hinweis an die Medien: Zur Berichterstattung über die Eröffnung des Weihnachtsmarktes laden wir für Montag, 26. November, um 15.30 Uhr in die Clemensgalerien ein.