Wer möchte Vorlesepatin werden?

Pressemitteilung

- 387/bw

Kommunales Integrationszentrum bietet Vorbereitung in einem Workshop am 21. Juli an.

Die internationalen Vorlesepatinnen und -paten sind nach wie vor sehr gefragt. Sie lesen in Kindergärten, der Stadtbibliothek, Grund- und Förderschulen vor, gestalten Lesenächte und Museumsaktionen.

Das Kommunale Integrationszentrum bietet jetzt wieder einen Ausbildungaworkshop an, damit sich auch neue Vorleserinnen und Vorleser fit fühlen und gut auf die Stunden mit Kindern ab 4 Jahren vorbereitet sind. Gesucht werden Interessierte in allen Sprachen, die Kinder in Solingen sprechen. Der Workshop findet einmalig am Samstag, 21. Juli, von 10:30 bis ca.15 Uhr im Foyer des Kommunalen Integrationszentrums, Friedrichstraße 46, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen erbeten: Telefon 0212/290-2873, e-Mail c.elsner-overberg@solingen.de

Die Lesestunden werden immer zu zweit und zweisprachig gestaltet. Die Erwachsenen lesen dabei in Ihrer Muttersprache vor. Spielerisch lernen die Kinder dabei die Welt der Bücher kennen, hören beim Vorlesen zu und werden im Anschluss angeleitet, gemeinsam zu spielen, zu basteln, zu singen oder zu hopsen.