Auch Mini-Pigs melden

Pressemitteilung

- 60/bw

Das Veterinäramt informiert

Die afrikanische Schweinepest bedroht auch Tiere in Deutschland. Vor diesem Hintergrund erinnert das Bergische Veterinäramt an die unbedingte Meldepflicht auch für einzeln und privat gehaltene Mini-Pigs und Hängebauchschweine. Hintergrund ist eine schnelle und wirksame Bekämpfung von Tierseuchen. Bricht eine Krankheit aus, sollte die Behörde wissen, wer welche Tiere hält, auch wenn es sich nur um ein einziges handelt. Was für Schweine gilt, gilt unter anderem auch für Geflügel und Bienen, richtet sich also auch an Hobby-Imker und Hühnerhalter als Selbstversorger.  

Zuständig für Solingen, Wuppertal und Remscheid ist das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Dorper Straße 26, 42651 Solingen. Anmeldung und Angaben über etwaige Änderungen in der Tierhaltung sind schriftlich per Post, per Fax an 0212 - 290 2594 oder per E-Mail an veterinaeramt@solingen.de möglich.