Wie dick ist das Mauerwerk?

- 625/ri

Untersuchungen finden während der Herbstferien statt.

Von Donnerstag, 2. November, 7:30 Uhr, bis Freitag, 3. November, 17 Uhr, ist die Klauberger Straße in Höhe der früheren Bahnbrücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Fußgänger können passieren. Aus dem Mauerwerk der alten Brücke, über die früher ein Bahngleis führte, werden Bohrkerne entnommen. Dabei kann es zu Staubentwicklungen kommen.

Durch die Bohrungen wollen die Fachleute der Technischen Betriebe Aufschluss über den Aufbau der Stützwände erhalten. Die Arbeiten dienen der Vorbereitung des geplanten Abbaus des maroden Brückenbogens. Die Korkenziehertrasse ist davon nicht betroffen.