Wieder unterwegs: Der Grünschnittcontainer

- 137/ri

 Auch wenn laut Kalender noch Winter ist, sind die Container für Bioabfall und Grünschnit seit vergangenen Dienstag, 6. März, wieder unterwegs.

Wie gewohnt werden insgesamt 40 Haltestellen im Solinger Stadtgebiet angefahren. Haltestellen und Standzeiten sind im aktuellen Abfallkalender zu finden oder im Internet: www.tbs.solingen.de, Stichwort Abfallkalender.

Angenommen wird nur Material aus Privatgärten. Äste und Stämme dürfen maximal 1,5 Meter lang sein und einen Durchmesser von bis zu 15 Zentimetern haben. Große Wurzeln, Steine oder Erde werden nicht entgegengenommen. Gartenabfälle und Bioabfall müssen getrennt gesammelt und abgegeben werden, die Sammelstellen befinden sich jedoch am selben Ort. Eine Anlieferung mit dem PKW-Anhänger ist aus Platzgründen nicht möglich.

Grünschnitt kann grundsätzlich auch zur Kompostierungsanlage im EnsorgungsZentrum Bärenloch, Cronenberger Straße 177, gebracht werden. Es gelten die gleichen Annahmebedingungen wie beim Container. Darüber hinaus werden dort auch größere Mengen Grünschnitt, Stammholz und Wurzeln kostenpflichtig entgegen genommen, die Anlieferung mit PKW-Anhänger oder LKW kist möglich. .