Wieviel Fernsehen braucht mein Kind?

Pressemitteilung

- 389/ri

"Wieviel Fernsehen braucht mein Kind?" So lautet das Thema eines Elternabends, zu dem das Städtische Familienzentrum Altenberger Weg am Dienstag, 17. Juni, 19:30 Uhr, einlädt. Referentin ist Yvonne Lange-Dengel von der Initiative Eltern+Medien der Landesanstalt für Medien NRW.

Sie gibt Antworten auf Fragen, die Eltern beschäftigen. Zum Beispiel: Welche Medien gehören ins Kinderzimmer - und welche nicht? Bilderbücher, Hörspiele, Apps: Worauf sollte man achten? Wie viel Fernsehen darf sein? Wann ist ein Kind reif für Tablet, Computer und Internet? Fördern Computerspiele die kindliche Entwicklung? Erste Schritte im Internet: Welche altersgerechten Angebote gibt es? Wie surft mein Kind sicher? Um Anmeldung wird gebeten: Marlies Rösler, Leiterin des Familienzentrums, Telefon 22 29 70.