WillkommenCenter an der Kölner Straße

Pressemitteilung

- 52/bw

Ein WillkommenCenter für Flüchtlinge hat die Stadt Solingen im ehemaligen Haus des Deutschen Gewerkschaftsbundes an der Kölner Straße 47-49 eingerichtet.

In dieser zentralen Anlaufstelle werden alle Leistungen für Geflüchtete gebündelt. Schon jetzt sind die für Sozialleistungen und Krankenscheine zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtdienstes Soziales aus dem Rathaus zur Kölner Straße umgezogen.

Bis März folgen Mitarbeiter des Ausländeramtes, des Jobcenters und der Agentur für Arbeit.

Das Center wird bei einem Tag der offenen Tür Anfang März der Öffentlichkeit vorgestellt.