WM Deutschland - Frankreich: Stadtbibliothek schließt früher

- 424/bw

Wenn Deutschland spielt, sind nicht nur die Straßen leer gefegt. Auch in der Stadtbibliothek herrschte beim letzen 18-Uhr-Einsatz der Nationalmannschaft gähnende Leere. Deshalb schließt die Bibliothek beim Viertelfinalspiel gegen Frankreich am Freitag, 4. Juli, statt wie üblich um 20 Uhr ausnahmsweise eine Stunde früher: "Schlusspfiff" ist um 19 Uhr.

Mit ihren Online-Angeboten ist die Bibliothek unter www.stadtbibliothek.solingen.de und www.bergisch-emedien.de ohnehin rund um die Uhr erreichbar.