Workshop zum Thema Erzählen

Pressemitteilung

- 89/bw

Angebot des Kommunalen Integrationszentrums

Einen Workshop zum Thema Erzählen bietet das Kommunale Integrationszentrum am Samstag, 3. März, von 10 bis 15 Uhr, in der Friedrichstraße 46 an. Der Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Vorlesepatinnen und -paten und alle, die sich in der Sprach- und Leseförderung engagieren. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, ehrenamtlich engagierte Vorlesepaten, Elternbegleiter*innen und  die Betreuer*innen von Lese- und Sprachförderprojekten können kostenlos teilnehmen. Kontakt und weitere Infos: Telefon 290-2973, -2557.

Das mündliche Erzählen ist ein wichtiges Instrument für die  Sprachentwicklung von Kindern. Die Literaturpädagogin, Dozentin und Märchen- und Geschichtenerzählerin Sabine Schulz öffnet den „Erzählkoffer“ mit Materialien und Spielideen rund um das Erfinden von Geschichten. Auch das japanische Erzähltheater Kamishibai wird vorgestellt.