Zahnhygiene und zahngesunde Ernährung: Intensivwoche für Vorschulkinder

Pressemitteilung

- 298/ri

Um Zahnhygiene und eine zahngesunde Ernährung geht es bei einer Aktionswoche, die der Arbeitskreis Zahngesundheit Solingen in der kommenden Woche, 11. bis 15. Juni, und am 21. Juni in der städtischen Kindertagesstätte Altenberger Weg durchführt.

Angesprochen werden 32 Kinder, die nach den Sommerferien die Schule besuchen. Das Pilotprojekt wurde ins Leben gerufen, um die Kinder noch einmal ganz intensiv mit dem Thema zu beschäftigen, bevor der "Ernst des Lebens" beginnt. In den Grundschulen ist es schon aus logistischen Gründen nicht mehr möglich, sie so intensiv zu betreuen wie in der Kita. Deshalb setzen Kindertagesstätte und Arbeitskreis auf die Nachhaltigkeit der Aktion.

Am Montag, 11. Juni, beginnt die Aktionswoche mit einer intensiven Prophylaxe (9 bis 13 Uhr). Beim Zoobesuch am Dienstag geht es um die Zähne der Tiere, anschließend gibt es ein zahngesundes Mittagessen. Am Mittwoch (14-16 Uhr) kommt eine Zahnärztin zu Besuch in die Tagesstätte. Wo kommt unser Essen her? Um diese Frage geht es beim Besuch eines Bauernhofes am Donnerstag. Als Piratin verkleidet informiert am Freitag (9-11 Uhr) eine Ernährungsberaterin, am 21. Juni, ist sie nochmals zu Gast. Dazu gibt es eine Zuckerausstellung.

An die Medien

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Es empfiehlt sich vor allem ein Besuch der Veranstaltung am Freitag, 15. Juni, 9 bis 11 Uhr. Ansprechpartnerin für weitere Informationen ist Martina Schubert, Stadtdienst Gesundheit, Tel. 0212-2902729, E-Mail: m.schubert@solingen.de.