Bürger gestalten Solinger Zukunft mit

Pressemitteilung

- 549/stm

Innenstadt-Workshop am Samstag

Im Rahmen der ersten City-Musik-Rallye des Werbe- und Interessenrings Solinger Innenstadt lädt das Zukunftsbüro wieder dazu ein, sich in die Entwicklung der Innenstadt einzubringen. Am

Samstag, 30. September,
gibt es an der Hauptstraße 24
zwischen 12 und 17 Uhr

die Chance, die Klingenstadt auf einem Luftbild zu begehen und zu entdecken. "Verraten Sie uns, welche Orte Ihnen wichtig sind und welche Bereiche künftig welche Funktion übernehmen sollten", wirbt Tabea Reichert von der Stadtentwicklungsplanung um Ideen der Bürgerinnen und Bürger. Die Ergebnisse sollen in die Überarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes einfließen.

Wer darüber hinaus einen Beitrag leisten möchte, die Innenstadt zu stärken und zu beleben, kann dafür finanzielle Unterstützung erhalten: Die Stadt Solingen bezuschusst aus dem so genannten „City-Verfügungsfonds“ gut umsetzbare Ideen. Das Zukunftsbüro bietet daher am Samstag allen Interessierten die gemeinsame Entwicklung von der eigenen Idee bis hin zum Antrag an. Jede Vision  kann vorgestellt und auf ihre Förderfähigkeit geprüft werden. Die Antrags-Formulare liegen schon bereit.

Musikalische Intermezzi gibt es um 14 Uhr und um 15:45 Uhr, wenn die City-Musik-Rallye Station im Zukunftsbüro macht.

Beratungen zum Verfügungsfonds werden immer dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr im Zukunftsbüro Innenstadt an der Hauptstraße 24 angeboten. Dort liegen auch Informationsflyer aus.

Kontakt