Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Pressemitteilung

- 148/ri

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht es bei einer Informationsveranstaltung am Samstag, 24. März, 11 bis 15 Uhr in der Stadtbibliothek.

Berufstätige Eltern benötigen eine gute, verlässliche Kinderbetreuung. Neben Plätzen in Kindertagesstätten bietet die Stadt Solingen für Kinder unter drei Jahren Tagespflegeplätze an. Wie finde ich eine Tagesmutter/ einen Tagesvater? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um als Tagesmutter/Tagesvater arbeiten zu können? Darüber informiert der Veranstaltung.

Thematisiert wird auch die Situation pflegender Angehörige: Welche Entlastungsangebote gibt es für pflegende Eltern, Partner und Kinder?

Die Veranstaltung des Familienbüros der Stadt Solingen findet statt in Kooperation mit der Pflegeberatung im Stadtdienst Soziales, der Bergischen Volkshochschule - Familienbildung - und der Stadtbibliothek Solingen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Weitere Informationen: Christiane Franzgrote,Familienbüro der Stadt Solingen, Telefon: 290 - 5241, Rathaus, Rathausplatz 1, Zimmer 0.085.